Generationenwechsel: Neuer Geschäftsführer bei OCTANORM

publiziert am:

OCTANORM_Geschaeftsfuehrerwechsel.jpg

Zu einer verantwortungsvollen Geschäftsführung gehört auch die rechtzeitige Nachfolgeregelung. Aus diesem Grund wird Herr Thomas Gräter zum 1. Juli 2015 neuer Geschäftsführer bei OCTANORM. Er wird die Unternehmensbereiche Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb verantworten und tritt somit die Nachfolge von Hans Bruder an, der sich nach über 37 Jahren aus der Bereichs- und Geschäftsleitung zurückzieht, dem Unternehmen aber weiterhin als Gesellschafter beratend zur Seite steht.

Thomas Gräter war zuvor über 7 Jahre lang Geschäftsführer bei der Expomobil-Messezubehör-Vertriebs-GmbH und verfügt über äußerst umfangreiche Vertriebs- und Marketingerfahrung. „Mit seinem Wissen um die Anforderungen und Eigenheiten der verschiedenen Vertriebsbereiche wird Herr Gräter die Zukunft des Unternehmens erfolgreich gestalten.“ so Hans Bruder, Gesellschafter der OCTANORM-Vertriebs-GmbH.
„Wir freuen uns außerordentlich, dass wir Herrn Gräter für diese Position gewinnen konnten. Durch unsere jahrelange Zusammenarbeit kennt er unser Unternehmen bereits bestens und hat als Diplom-Architekt und Marketing-Experte exzellente Voraussetzungen für die Entwicklung wettbewerbsfähiger Produkte und deren Vermarktung.“ sagt Thomas Rehkugler, Geschäftsführer verantwortlich für Finanzen, Personal und Einkauf bei OCTANORM.

Hans Bruder wird sich in Zukunft als Geschäftsführer der neu gegründeten OSPI GmbH der Betreuung und dem Ausbau des weltweiten OSPI-Netzwerkes widmen.

Quelle:

Weitere Beiträge dieses Mitglieds: